QLogger (Quick Logger)

Portable Quick Logger and Keyer von DL1KVN

Die Logging App

Die Keying Software wurde mit Google Flutter programmiert. Flutter is Google’s UI toolkit for building beautiful, natively compiled applications for mobile, web, and desktop from a single codebase.
Somit ist die App theoretisch lauffähig auf Android und IOS. Getestet wurde es bisher nur auf Android Geräten.
Ziel bei der Entwicklung war es die  Ansprüche an schnelles und komfortables loggen zu erfüllen. Besonders in eingeschränkten Portabel-Situationen und hier besondere in den manchmal schnellen und hektischen Contest Situationen, sollte komfortables Loggen und gleichzeitig automatisches Keyen möglich sein.

Anforderungen:

  • Geringer Stromverbrauch durch Verwendung einer App statt PC
  • Übersichlichkeit bei der Datenerfassung, Grosse Formularfelder, geeignete, bedienbare UI
  • automatisches CW Keying
  • Voreinstellbare CW Geschwindigkeit
  • Voreinstellungen für den Contest: Call, Contest Werte
  • schneller intuitiver Wechsel zwischen den Formularfeldern, insbsondere zwischen dem erfassten Call und den erhaltenen Contest Log Informationen (laufende Nummer, Info etc.)
  • Wahlweise senden von 599 oder 5nn in CW
  • Wahlweise Zähler für den Contest, startend von 001
  • Schnelles löschen von geloggten Verbindungen, z.B. nach Fehleingaben
  • Schneller Zugriff auf die zuletzt geloggten Verbindungen, um diese sofort wieder bearbeiten zu können
  • Hilfreiche Funktionen bei der Datenerfassung, Feldwechsel im Formular oder z.B. schnelle Verwendung des / im Rufzeichen Feld durch Verwendung des Komma Zeichens

Galerie: Setup, Bluetooth, Datenerfassung und Export über Teilen Funktion

Keying via Bluetooth mittels ESP-32 am TRX

Das Keying übernimmt der externe Arduino bzw. ein ESP-32. Dieser bekommt die zu sendenden Daten (Texte) über bluetooth von der Loging App, erzeugt daraus Morsecode und gibt diese Zeichenfolge über ein SSR Relais an den Transceiver weiter.

Zusätzlich erhält der Arduino die zu voreingestellte cw Geschwindigkeit übermittelt.

Über einen 'Hardware' Button, direkt am ESP, kann das Keying durch einen Interupt sofort unterbrochen werden.

In der Software verbaut sind Macros für:

  • CQ (Der Text dazu kann im Setup eingestellt werden) / Tastatur F1
  • My Call / Tastatur F2
  • Clear Fields / Tastatur F3
  • Thank you (TU) / Tastatur F4
  • RPRT (Rapportwiederholung - ohne Call) / Tastatur F5
  • Send (Call & Rapport senden), je nach Voreinstellungen inklusive Zähler, 599 oder 5nn und Contest Text, z.B. CA4LL 5nn 002 EU123 / Tastatur F6
  • Save Button, Tastatur Enter

Ausserdem können diese Makros über die Funktionstasten einer Bluetooth Tastatur (F1 bis F6) ausgelöst werden.

Die erfassten Daten können jederzeit über die OS spezifische 'Teilen' Funktion als CSV gespeichert werden. Wo die Daten dann hingehen kann der App Nutzer dann selber entscheiden, z.B. Speichern, Email, Whatsapp..., da geht dann alles. Eine weitere Verarbeitung der Daten geschieht dann später an anderer Stelle. Dafür soll die App nicht zuständig sein.

Galerie: Der Arduino Keyer plus SSR Relais

Video

Setup Test for portable operation in iota 2021, trx is an xiegu G90